UP Events b.v. mit Sitz in Tom Schreursweg 8, 1067 MC Amsterdam, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich. Bei Fragen zu dieser Erklärung kann UP Events b.v. über hello@upevents.nl erreicht werden.

Adressdaten:
Tom Schreursweg 8
1067 MC Amsterdam
+31(0)20 4635 850

Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten

UP Events b.v. hält deine Privatsphäre für wichtig und wird deine persönlichen Daten so sorgfältig und sicher wie möglich behandeln. UP Events b.v. wird die Datenschutzbestimmungen einhalten.

UP Events b.v. erfasst im Rahmen seiner Dienstleistungen personenbezogene Daten. Wenn du beispielsweise an einer Veranstaltung oder Aktivität teilnimmst, dich für einen unserer Newsletter anmeldest, Whitepaper herunterlädst, dein Interesse bekundest oder anderweitig mit UP Events b.v. in Kontakt trittst. Dies können personenbezogene Daten, aber auch von uns verwendete Daten sein die Nutzung unserer Websites zu analysieren, z. B. wie oft unsere Websites besucht werden und welche Seiten aufgerufen werden.

Wenn UP Events b.v. personenbezogene Daten auf der Grundlage einer spezifischen Einwilligung verarbeitet, wird UP Events b.v. dich gesondert um diese bitten. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, aber die bis zum Widerruf verarbeiteten Daten werden weiterhin rechtmäßig verarbeitet.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

UP Events b.v. verarbeitet deine personenbezogenen Daten, da du unsere Dienste nutzt und/oder weil du uns diese selbst zur Verfügung stellst. Nachfolgend findest du eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Vor-und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Firmenname (falls zutreffend)
  • Adressdaten
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Addresse
  • IP Adresse
  • Video- und Fotomaterial
  • Andere personenbezogene Daten, die du aktiv in schriftlicher oder telefonischer Korrespondenz angibst
  • Informationen über Aktivitäten auf unserer(n) Website(s)
  • Daten über das Surfverhalten auf unserer(n) Website(s)
  • Kontaktdaten Ihrer Gäste (falls uns zur Verfügung gestellt)
  • Internet Browser und Gerätetyp
  • Kontonummer
  • Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

UP Events b.v. kann die folgenden besonderen und/oder sensiblen personenbezogenen Daten verarbeiten:

Gesundheit: Solltest du uns über deinen Gesundheitszustand in Bezug auf die Aktivitäten und/oder deine Ernährungsbedürfnisse informieren, werden wir diese Angaben speichern und möglicherweise an einen Lieferanten (z. B. einen Caterer) weitergeben. Wenn du uns darüber informierst, tu dies bitte so anonym wie möglich.

Zu welchem ​​Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten.

UP Events b.v. verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • Abwicklung einer Zahlung
  • Um dich anrufen oder per E-Mail kontaktieren zu können, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
  • Um dich über Änderungen unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren
  • Zusendung unseres Newsletters und/oder unserer Werbebroschüre
  • Registrierung, Kommunikation und Werbung für unseren Standort und unsere Aktivitäten
  • Marketinganalysen oder um eine entsprechende Werbung anzeigen zu können
  • UP Events b.v. analysiert das Verhalten auf der Website auf aggregierter Ebene, um die Website zu verbessern und das Produkt- und Dienstleistungsangebot auf die Wünsche und Vorlieben unserer Zielgruppe abzustimmen
  • UP Events b.v. verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, wie etwa Daten, die wir für unsere Steuererklärung benötigen

Video- und Fotomaterial

Auf dem Gelände von UP Events b.v. erfolgen Videoaufzeichnungen mittels Überwachungskameras für deine und unsere Sicherheit.

Darüber hinaus erstellen wir Videos und Fotomaterial, um unseren Standort und unsere Aktivitäten zu registrieren, der Öffentlichkeit zeigen und in Online-, Print- und Außen Kommunikationskanälen bewerben zu können. Wenn wir diese Bilder machen (oder machen lassen), werden wir dich (oder die Kontaktperson der Buchung) darüber informieren und um Erlaubnis bitten. Mit diesem Bildmaterial gehen wir respektvoll, verantwortungsvoll und professionell um. Du hast das Recht, Bildmaterial zu inspizieren oder entfernen zu lassen. Dies kann erfolgen, indem du uns über info@upevents.nl kontaktierst.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

UP Events b.v. speichert personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten erhoben werden, oder so lange, wie es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht nachzukommen.

Aufbewahrungsfristen von UP Events b.v.:

  • Website-Cookies: 90 Tage
  • Tracking- und Kampagnen-Cookies: 12 Monate
  • Kundendaten von zahlenden: 5 Jahre
  • Video- & Fotomaterial: 5 Jahre

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

UP Events b.v. verkauft personenbezogene Daten nicht an Dritte und gibt sie nur weiter, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit unseren Kunden oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir schließen einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen ab, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten. UP Events b.v. bleibt für diese Verarbeitungsvorgänge verantwortlich.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden

UP Events b.v. verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website im Browser deines Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. UP Events b.v. verwendet Cookies für ein optimales Website-Erlebnis, um die Nutzung unserer Websites zu analysieren, das Teilen von Social-Media-Inhalten zu ermöglichen und zielgerichtete Werbung anzuzeigen (falls zutreffend).

UP Events b.v. verwendet Cookies mit rein technischer Funktionalität. Diese stellen sicher, dass die Websites ordnungsgemäß funktionieren und dass beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen gespeichert werden. Diese Cookies dienen auch der Optimierung der Webseiten. Darüber hinaus platzieren wir Cookies, die das Surfverhalten verfolgen, damit wir unsere Websites verbessern und möglicherweise angepasste Inhalte und Anzeigen anbieten können.

Bei deinem ersten Besuch auf unserer Website haben wir dich bereits über diese Cookies informiert und um Erlaubnis gebeten, sie zu platzieren. Du kannst Cookies ablehnen, indem du deinen Internetbrowser so einstellst, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus kannst du auch alle zuvor gespeicherten Informationen über die Einstellungen deines Browsers löschen.

Cookies werden auch von Dritten auf unseren Websites platziert

Dies sind beispielsweise Cookies von Social-Media-Kanälen. UP Events b.v. (wo zutreffend) verwendet auch Cookies, um zu verhindern, dass du dieselbe Werbung zu oft siehst. Nachfolgend eine Übersicht:

  • Google Analytics. Funktion: Funktionaler und analytischer Cookie, der den Verkehr und die Funktionalität der Website misst.
  • Adform-Tracking-Pixel. Funktion: Cookie, das die Herkunft über Publisher-Websites, Website-Besuch und Konversion misst.
  • Social-Media-Tracking-Pixel. Funktion: Cookie, das Website-Besuche misst, um entsprechende Werbung über Social-Media-Kanäle zu schalten.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Benutzer die Website nutzen. Die so erhaltenen Informationen, einschließlich der Adresse Ihres Computers (IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um zu verfolgen, wie unsere Website genutzt wird, um uns Berichte über die Website bereitzustellen und um seinen Werbetreibenden Informationen über die Effektivität ihrer Kampagnen bereitzustellen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Facebook, Instagram und LinkedIn (soziale Medien)

Die Website enthält Schaltflächen zum Bewerben oder Teilen von Seiten in sozialen Netzwerken wie Facebook. Diese Schaltflächen werden durch Code realisiert, der von diesen Plattformen selbst bereitgestellt wird. Dieser Code platziert unter anderem ein Cookie. Ließ bitte die Datenschutzerklärung von Facebook, Instagram und LinkedIn (die sich regelmäßig ändern können), um zu sehen, was sie mit deinen persönlichen Daten machen, die sie mit diesem Code verarbeiten. Dies gilt auch für alle anderen Social-Media-Kanäle.

Gravatar

Unser CMS-System verwendet auf der Website „Gravatar-Cookies“. Gravatar ist ein Dienst von Automattic (dem Unternehmen hinter WordPress). Gravatar steht für „Globally Recognized Avatar“ und ist ein kostenloser Dienst, bei dem du deine  E-Mail-Adresse mit einem bestimmten Avatar verknüpfen kannst. Dieser Avatar oder dieses Foto wird dann neben deinem Kommentaren in Blogs angezeigt.

Einsehen, Ändern oder Löschen von Daten

Du hast das Recht, deine personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus hast du das Recht, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch UP Events b.v. zu widersprechen. und du hast das Recht auf Daten Übertragbarkeit. Das bedeutet, dass du uns bitten kannst, die personenbezogenen Daten, die wir über dich haben, in einer Computerdatei an dich oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden. Du kannst einen Antrag auf Zugang, Korrektur, Löschung, Datenübertragung deiner  personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten an info@upevents.nl senden. Um sicherzustellen, dass der Zugangsantrag von dir gestellt wurde, bitten wir dich, dem Antrag eine Kopie deines Identitätsnachweises beizufügen. Mache in dieser Kopie dein Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Nummernstreifen am unteren Rand des Passes), Passnummer und Bürgerservicenummer (BSN) unkenntlich. Dies dient dem Schutz deiner Privatsphäre. Wir werden deine Anfrage so schnell wie möglich beantworten, jedoch innerhalb von vier Wochen. UP Events b.v. möchte dich auch darauf hinweisen, dass du die Möglichkeit hast, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen.

Wie wir personenbezogene Daten schützen

UP Events b.v. nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Solltest du den Eindruck haben, dass deine Daten nicht ausreichend gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wende dich bitte an hello@upevents.nl.